Egal, ob man sich im Urlaub mit einem Reiseknaller, bei einem Großeinkauf oder auf einem Wochenendtrip befindet, ist es hilfreich, ein Auto zur VerfĂŒgung zu haben. Gerade im Urlaub oder bei einem Wochenendtrip ins Ausland ist dies mit dem eigenen Wagen hĂ€ufig nicht möglich. Dazu gehören auch unter anderem Pauschalreisen. In dieser Situation hat man dann Möglichkeit, auf rent a car zurĂŒckzugreifen. Dazu steht im Internet eine Vielzahl von Mietwagenvergleichs-Portalen zur VerfĂŒgung, auf denen man dann gĂŒnstige Angebote im Car rent Bereich mit einer direkten Buchungsmöglichkeit finden kann. Dies gilt auch fĂŒr unsere Seite.



Wenn man Pauschalreisen oder einen Reiseknaller bucht, gibt es dort auch Situationen, in denen ein Wagen benötigt wird. Dies ist dann der Fall, wenn man bei Pauschalreisen einen kompletten Tag zur freien VerfĂŒgung hat und hier sein eigenes Tagesprogamm gestalten möchte. Externe Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Vergleichsportale im Preis sich nicht sehr stark voneinander unterscheiden 



Benutzerfreundlicher Dienst 

Die meisten dieser Portale sind sehr bedienungsfreundlich mit vielen Informationen fĂŒr die suchende Person aufgebaut. Dies gilt auch fĂŒr unsere Vergleichsportalseite. Die Nutzer erhalten hier eine Vielzahl von nĂŒtzlichen Suchoptionen. So werden die suchenden Personen zum Beispiel ĂŒber wichtige Themen, wie die Stornierungsbedingungen oder ĂŒber den Hintergrund einer Mietwagenversicherung informiert. FĂŒr die Anmietung von einem Wagen ist jedoch keinerlei Expertenwissen erforderlich. Auch der Buchungsprozess lĂ€uft bei unserer Seite und den anderen Portalen transparent ab und der Sicherheitsaspekt wird ĂŒberall eingehalten. Die Portale und auch unsere Seite verfĂŒgen ĂŒber eine sichtbare SSL-VerschlĂŒsselung, die bereits ab der ersten Eingabedaten, was die persönlichen Daten anbelangt, greift. 



Gute Service-QualitÀt 
Wenn schnelle Hilfe gefragt ist, ist es wichtig, dass eine Möglichkeit zum Hörer zu greifen, ebenfalls vorhanden ist. Bei den Mietwagenvergleichsportalen allgemein und bei uns erhalten die Nutzer bei den Anrufen ĂŒber die Hotline von kompetenten Mitarbeitern eine fachlich einwandfreie Auskunft. Auch kann man die Plattformen und bei uns ĂŒber ein Antwortformular und in Form von E-Mail erreichen. 



Worauf bei der Anmietung eines Wagens zu achten ist? 
Voller Tank 

Ein großer Teil der Autovermietungen lĂ€sst sich die erste TankfĂŒllung gut bezahlen. FĂŒr das Benzin, das bei der Wagen-RĂŒckgabe noch im Tank enthalten ist, wird hĂ€ufig vom Vermieter nichts bezahlt. Dabei ist die Regelung „Volle abholen und voll wieder bringen, eine faire Lösung. 


Kilometer-Limit 
Bei den Vermietern wird oft ein Kilometerlimit vorgegeben. HĂ€ufig wird das auch hinter dem Begriff „Freikilometer“ versteckt. Deshalb kann es, wenn lĂ€ngere Strecken gefahren werden, teuer werden. Aus diesem Grund sollte man vorher die Strecke, die man mit dem Wagen zurĂŒcklegen möchte, ungefĂ€hr im Voraus planen. Wenn es dann weite Fahrten sind, sind Angebote ohne Limit gĂŒnstiger. 


Versteckte Zusatzkosten 
Diese werden hĂ€ufig fĂŒr einen zweiten Fahrer, fĂŒr einen Kindersitz oder fĂŒr ein Navi etc. erhoben. Deshalb sollte man vor Vertragsunterzeichnung auf Zusatzoptionen und das Kleingedruckte im Vertrag achten. 


Kasko-Versicherung 
Sinnvoll ist es, eine Vollkaskoversicherung mit Diebstahlschutz immer dazu zu buchen. Teilweise ist eine solche Versicherung in der Mietpauschale bereits enthalten. Dabei kann hier höchstens die Selbstbeteiligung dann variieren. Weitere Versicherungen kann man optional dann dazu buchen. Dazu gehören unter anderem Reifen, Glas- Unterboden- und DachschÀden-Versicherungen. .